Ferienhaus Mallorca - Ferienwohnung Mallorca - Finca Mallorca

  • Private Ferienhäuser auf Mallorca, preiswerte Ferienwohnungen auf Mallorca, Mallorca Villas mit Pool, traumhafte Mallorca Fincas, Fewo Mallorca direkt beim Vermieter buchen mit Preisvorteil.

Ich möchte ...

Unsere Top-Inserate: jede Stunde präsentieren wir hier eine neue Auswahl
Ferien auf dem Lande Pascol, Spanien, Mallorca, Pollensa, Pollensa
Spanien, Mallorca
Ferienhaus LA TORRE VP86, Spanien, Mallorca, Pollensa, Pollensa

LA TORRE VP86

Kurzbeschreibung: Finca, Pool ( 8 x 4 m), Haus ca. 120 qm Wohnfläche,- ...

Spanien, Mallorca
Ferienhaus Son Vent, Spanien, Mallorca, Campos, Campos

Son Vent

Stilvoll gestaltete Finca mit Pool. Die Finca ist umgeben von großzügigen- ...

Spanien, Mallorca
Ferien auf dem Lande Villa Miquel, Spanien, Mallorca, Puerto de Pollenca, Puerto de Pollensa
Spanien, Mallorca
Ferien auf dem Lande Alzina, Spanien, Mallorca, Alcudia, Alcudia
Spanien, Mallorca
Ferienhaus Villa Caragola, Spanien, Mallorca, Pollensa, Pollensa

Villa Caragola

RUSTIK FERIENHAUS MIT POOL

Spanien, Mallorca
Ferien auf dem Lande AXARTELL, Spanien, Mallorca, Pollensa, Pollensa

AXARTELL

Villa Axartell- Pollensa- 3 Schlafzimmer (1 Doppelbett, 2 Einzelbetten- ...

Spanien, Mallorca
Ferien auf dem Lande Picarol Gran, Spanien, Mallorca, Puerto de Pollenca, Puerto de Pollensa
Spanien, Mallorca
Ferienhaus Villa Magic, Spanien, Mallorca, Alcudia, Puerto Alcudia
Spanien, Mallorca
Ferienwohnung Exclusivo Apartamento de 465 m2 en 1ª Linea del Pto Alcudia, Spanien, Mallorca, Alcudia, Puerto Alcudia

Exclusivo Apartamento de 465 ...

Exklusive Luxus- Wohnung, 1. Etage, 465 m2 Neubau mit einer spektakulären- ...

Spanien, Mallorca

 

 

 

 

Mallorca, die Lieblingsinsel der Deutschen bietet mehr als nur einen einfachen Mallorca Urlaub in einer Mallorca Fewo (hier: Ferienwohnungen Colonia de Sant Jordi) oder einem Hotel auf Mallorca. Früher als “Putzfrauen”-Insel verrufen hat sich die Insel Mallorca mit den vielen Fincas Mallorca in den letzten Jahren mehr als gemausert. Nicht nur wegen Daniela Katzenberger und ihrem Café in Santa Ponsa (hier: Ferienwohnung Santa Ponsa) strömen jedes Jahr Millionen von Touristen auf die Insel und buchen von privat vermietete Ferienwohnungen Mallorca (hier: Ferienwohnungen Palma de Mallorca)oder Ferienhäuser Mallorca. Die Insel mit dem Promi-Faktor bietet eine große Auswahl an schicken Mallorca Ferienwohnungen (hier: Ferienwohnungen Cala Ratjada) oder Mallorca Ferienhäuser mit Pool. Beliebt ist natürlich auch eine Mallorca Finca, die oft so geräumig gestaltet sind, daß gerade Gruppen, Vereine oder Groß-Familien hier Platz finden und sich in fast privater Atmosphäre vom Alltagsstress erholen können. Also, wann heißt es für Sie? Ab nach Mallorca. Sicherlich ist bei unseren Feriendomizilen auf Mallorca (hier: Ferienhäuser Son Servera) auch für Sie die passende Unterkunft - evtl. eine Finca Mallorca finden Sie hier - dabei und zur Not finden Sie auch hier noch eine schöne und günstige Ferienwohnung in Spanien.

 

 

 

Wissenswertes über die Insel Mallorca

Mallorca – „die größere Insel“ ist eine zu Spanien gehörende Insel im westlichen Mittelmeer, etwa 170 km vom spanischen Festland bei Barcelona entfernt. Mallorca ist die größte Insel der Balearen-Gruppe, die zusammen mit den Pityusen als spanische Region eine autonome Gemeinschaft innerhalb des spanischen Staates bildet. Auf Mallorca befindet sich die Hauptstadt der Balearischen Inseln, Palma. Amtssprachen sind Katalanisch und Spanisch. Darüber hinaus ist Mallorca auch die größte zu Spanien gehörende Insel.

Zwei Gebirgszüge rahmen die Insel ein, die weniger spektakulären Serres de Llevant im Osten und die bekannte, über weite Strecken nicht besiedelte Serra de Tramuntana im Nordwesten, in der die höchsten Berge der Insel, darunter zehn mit über 1000 Meter über Meereshöhe, liegen. In den Serres de Llevant befinden sich hingegen nur drei Gipfel über 500 Meter. Diese Höhe erreicht außerhalb der beiden Gebirgsketten nur der Puig de Randa mit 540 Meter im Es Plà in der Mitte der Insel.

Mallorca besitzt ein gemäßigtes subtropisches Klima mit durchschnittlich 7,9 Sonnenstunden am Tag und durchschnittlichen Niederschlagsmengen (1400 Millimeter im Norden, 400 Millimeter im Süden). Die kurzen Winter sind bedingt durch die Insellage mild und feucht. In seltenen Fällen kann es allerdings auch zu Schneefällen, vornehmlich in den Bergen, kommen. In den Sommermonaten hingegen regnet es kaum. Die Temperaturen im Inselinneren können dann bis über 40 °C steigen. Ab Ende August sind kurze starke Regenfälle begleitet durch Sturm und Gewitter möglich, wodurch der Oktober statistisch der niederschlagsreichste Monat des Jahres ist. Das kann bis zu örtlichen Überschwemmungen führen, wenn die Torrents die Wassermengen nicht mehr aufnehmen und ins Meer ableiten können. Ende Dezember bis in den Januar sind windstille, milde Wetterlagen, die sogenannten calmes, häufig. Die kleinen Sommer führen schon im Januar zur Mandelblüte, was der Insel im Gegensatz zur ausgetrockneten Landschaft im Sommer ein völlig anderes Aussehen gibt.

Die Mallorquiner erwirtschaften eines der höchsten Pro-Kopf-Einkommen Spaniens. Haupteinkommensquelle ist mit 75 Prozent der Dienstleistungsbereich Tourismus (hier nimmt die Vermietung von privaten Ferienwohnungen Mallorca sowie privaten Ferienhäuser auf Mallorca und klassischen Fincas Mallorca einen hohen Rang ein) gefolgt von der Bauindustrie mit rund 10 Prozent. Fast drei Viertel der Insel sind landwirtschaftliche Nutzflächen.

Die Landwirtschaft stellt 11 Prozent der Arbeitsplätze der Insel, trägt aber nur 2,5 Prozent zum Bruttonationaleinkommen bei. Der Tourismus bildet das Rückgrat der balearischen wie auch der mallorquinischen Wirtschaft. 1960 besuchten rund 360.000 Besucher die Insel, 1970 waren es bereits mehr als 2 Millionen. Im Jahr 2007 kamen rund 9,91 Millionen Touristen, von denen etwa 35,8 % (3,548 Millionen) Deutsche, 23,2 % (2,3 Millionen) Briten und 21,6 % (2,14 Millionen) Festlandsspanier waren. Damit liegt die Insel deutlich vor der zweitwichtigsten Touristenregion Spaniens, Katalonien. Schweizer und Österreicher bildeten mit 2,3 % (230.700) bzw. 1,5 % (146.564) ebenfalls keinen geringen Anteil an den Touristen auf Mallorca.

Der Flughafen Son Sant Joan fertigte 2007 rund 23 Millionen Fluggäste ab, wovon 9,9 Millionen auf die touristischen Besucher der Insel entfallen. Damit reisten gut 98 % der Mallorca-Touristen mit dem Flugzeug an, nur 203.000 kamen per Schiff auf die Insel. Insgesamt stehen den Gästen 287.438 gemeldete Hotelbetten in 1.603 Hotelanlagen zur Verfügung  (die Dunkelziffer der nicht gemeldeten Betten, vor allen Dingen privaten Ferienwohnungen auf Mallorca und privaten Ferienhäuser auf Mallorca wird nach Schätzungen mit rund 80.000 angenommen). Die Mehrzahl der Touristen stammt aus Deutschland und Großbritannien. Geradezu zum Symbol für den deutschen Massentourismus, der jedoch weite Teile der Insel nicht berührt, ist der Ort S’Arenal geworden. Für den englischen Tourismus hat Magaluf eine ähnliche Bedeutung. Es gibt aber auch eine nicht geringe Zahl von Individualtouristen, die etwa in der Serra de Tramuntana wandern oder Rad fahren (hierzu mietet man sich statt in einer Hotelbettenburg lieber eine private Ferienwohnung auf Mallorca oder ein Luxus-Ferienhaus mit Pool auf Mallorca) und etwa 35.000 ausländische Residenten, die sich auf Mallorca niedergelassen haben und sich zum Teil auch in die dortige Gesellschaft integrieren. Viele von Ihnen habe alte Ruinen in wunderschöne Finca auf Mallorca umgewandelt und so werden heute tausende von Mallorca Finca dem Individualtouristen zur Miete angeboten. Eine Finca auf Mallorca oder ein Ferienhaus sind nicht gerade günstig, bieten aber ein ganz anderes Urlaubsfeeling als ein Hotelzimmer Mallorca. Na neugierig geworden: Durchstöbern Sie mal unser Angebot, wir haben viele Vermieter von Finca auf Mallorca für unser Portal gewinnen können.

Die Infrastruktur für den Tourismus in fast allen touristischen Zentren der Insel ist stark ausgebaut worden. Reisebüros organisieren Tagesausflüge, bei denen man unter anderem die Höhlen von Porto Cristo und Artà, die römischen Ruinen von Pollentia in Alcúdia, den Strand von Formentor, die Kartause von Valldemossa, den Hafen von Cala Figuera und die Inseln Dragonera und Cabrera besuchen kann. Andere Möglichkeiten bieten Aquaparks, Auto-Safaris, Delphinarium, Anlagen mit exotischen Vögeln, historische Gärten, oder der Naturpark s’Albufera bei Alcúdia. Das Nachtleben zeigt sich in den touristischen Zentren von Palma und anderen Orten auf Mallorca an ganzen Straßen, wo sich Bars, Pubs und Diskotheken aneinanderreihen. Ein Spielcasino besteht 20 Kilometer von Palma entfernt. Mallorca ist auch berühmt für seine Mandelblüte, die jedes Jahr eine Vielzahl von Touristen anlockt, die sich für ihren Urlaub eine Fewo auf Mallorca oder eine Finca Mallorca meist von privat mieten.

Als Insel ist Mallorca prädestiniert für Wassersport aller Art. Es gibt zahlreiche Segel-, Kanu-, Tauch-, Schwimm- und Wasserskikurse. Im Gebirge der Serra de Tramuntana werden unterschiedlichste Alpinsportarten ausgeübt, vor allem Bergwandern (Trekking), Mountainbiken und Klettern. Aufgrund des günstigen Klimas und der abwechslungsreichen Topographie ist der Radsport im Winter nicht nur bei Profi-, sondern zunehmend auch bei ambitionierten Hobbysportlern verbreitet.

Auf Mallorca gibt es 21 öffentlich zugängliche Golfclubs (Golf Son Gual, Golf Park Puntiró, Son Quint, Son Muntaner Golf, Son Vida Golf, Real Club Bendinat, Golf de Poniente, Golf Santa Ponca I, Golf de Andratx, Golf Son Termens, Golf de Pollenca, Club de Golf Alcanada, Golf Capdepera, Pula Golf, Canyamel Golf, Golf Son Servera, La Reserva Rotana Golf, Vall d’Or, Golf Maioris, Golf Son Antem West, Golf Son Antem Ost). Gerade der Golf-Tourist zieht es vor sich für den Urlaub ein Ferienhaus Mallorca von privat zu mieten oder aber wenn es etwas kleiner sein darf auch eine Ferienwohnung Mallorca.

Mit 4 großen Tennisanlagen in Paguera, Son Vida, Santa Ponca und Portals Nous verfügt Mallorca über ideale Bedingungen für Tennisspieler. Auf zwei Pferderennbahnen in Palma und Manacor werden an den Wochenenden Trabrennen ausgetragen.

Palma verfügt über fünf Sportzentren und städtische Schwimmbäder wie das von Son Hugo, das aus Anlass der Universiade Palma 1999 eingeweiht wurde. Der Fußballclub Real Mallorca spielt in seinem Stadion Son Moix in der Regel alle vierzehn Tage. Als eine der intensivsten Ferien- und Freizeitregionen Europas bietet Mallorca beinahe alle klimabedingt möglichen In- und Outdoorsportarten an.

Quelle: Wikipedia

Domizile mit Bewertungen

Top-Aktuelle Bewertungen Mallorca:

Ferienhaus Casa Sonnenschein, Spanien, Mallorca, Cala Romantica, Cale Romantica: der Pool ist 3mal 7 Meter groß

Casa Sonnensche ...

Modernes großes Ferienhaus in der Cala Romatica mit eigenem Pool,- ...

Spanien, Mallorca

5.0

Ferienhaus Casa Tucan, Spanien, Mallorca, Alcudia, Puerto Alcudia: Pool

Casa Tucan

Dieses wunderschöne Ferienhaus liegt im Norden von Mallorca, in- ...

Spanien, Mallorca

5.0

Ferienwohnung Bellauba, Spanien, Mallorca, Pollensa, Puerto de Pollensa

Bellauba

Wer die Bucht von Pollenca geschaffen hat, muss ein Segler gewesen- ...

Spanien, Mallorca

4.9